Matsmart Lager von Außen

eGrocery Start-up Matsmart investiert in eine automatisierte und klimafreundliche Lagerlogistik

Der schwedische Online-Lebensmittelhändler Matsmart investiert für sein 20.000 m² großes Lager westlich von Stockholm in eine AutoStore-Lösung von Element Logic. In dem neuen mit Solarstrom betriebenen Lager werden die Mitarbeiter zukünftig von 149 AutoStore-Robotern effektiv bei der Kommissionierung und Einlagerung von Waren unterstützt. Die AutoStore-Lösung soll im Frühjahr 2022 in Betrieb genommen werden.

Matsmart interpretiert nachhaltigen Konsum neu: Im Onlineshop werden Lebensmittel zu ermäßigten Preisen verkauft, die ansonsten weggeworfen würden. Seit seiner Gründung im Jahr 2014 hat sich das schwedische Unternehmen dank seines Klima- und Umweltbewusstseins rasant weiterentwickelt. Das vergangene Jahr war hier keine Ausnahme und ein Rekordjahr für die gesamte E-Commerce Branche. Aus diesem Grund hat Matsmart beschlossen, in ein neues automatisiertes Lager zu investieren.

“Unser derzeitiges Lager haben wir auf Basis der Gegebenheiten und Größe so effizient wie möglich gemacht. Unsere Mitarbeiter machen einen fantastischen Job. Wir nähern uns jedoch in den aktuellen Räumlichkeiten sehr schnell unserer Kapazitätsgrenze und es ist Zeit, grundsätzliche Verbesserungen umzusetzen, um die nächste Stufe zu erreichen. Unser neues automatisiertes Lager wird uns dreimal mehr Kapazität und Raum für weiteres Wachstum bietet. Daher hoffen wir, dass sich auch unsere Mitarbeiter schnell mit unserem neuen Lager anfreunden werden”, so Conrad Edgren, Logistikmanager bei Matsmart.

Conrad Edgren, Logistikmanager bei Matsmart

AutoStore bearbeitet 6.000 Auftragspositionen pro Stunde

Das zukünftige Lager von Matsmart, das durch Solarmodule auf dem Dach mit Strom versorgt werden wird, wird mit 10.000 Palettenstellplätzen und 14 Ladedocks auf einer Fläche von 20.000 m² doppelt so groß sein, wie das derzeitige Lager. Das Herzstück des Lagers wird ein AutoStore-System sein, das von Element Logic geplant und realisiert wird. Die Mitarbeiter bei Matsmart werden im Lager zukünftig von 149 intelligenten AutoStore-Robotern unterstützt, bei einer geschätzten Kommissionierkapazität von bis zu 6.000 Auftragspositionen pro Stunde.

Auch für zahlreiche weitere erfolgreiche Onlinehändler wie FoodOase, Bergfreunde, Styleboom, NA-KD und Boozt hat Element Logic bereits hocheffiziente AutoStore-Lösungen integriert.

“Wir haben eine sehr aufregende Reise vor uns und gehen davon aus, dass wir mit unserem neuen Lager in den nächsten zehn Jahren erfolgreich weiterwachsen können. Diese Investition ist ein wichtiges Puzzle-Teil für uns, um eine nachhaltige Rentabilität für unsere Geschäftstätigkeiten in Skandinavien zu ermöglichen”, fügt Conrad Edgren hinzu.

“Mit unserem Kunden Matsmart haben wir bei Element Logic einen weiteren Beweis geliefert, dass unsere Logistikkonzepte mit dem Kernprodukt AutoStore die ideale Lösung für den rasant wachsenden Online-Lebensmittelhandel sind. Wir sind sehr stolz darauf Matsmart als Vorreiter einer zunehmend nachhaltigen Lebensmittelindustrie mit einer kostengünstigen, bedarfsorientierten und nachhaltigen Lagerlogistik stärken zu können”, so Thomas Karlsson, Managing Director Element Logic Sweden.

Möchten Sie mehr über unsere AutoStore-Lösungen erfahren?

Kontaktieren Sie uns jetzt!