Element Logic erstmal auf dem Deutschen Logistik Kongress 2021

Element Logic, der weltweit erfolgreichste AutoStore-Distributor des vergangenen Jahres, präsentiert sein Produkt- und Leistungsspektrum im Oktober erstmals als Aussteller auf dem Deutschen Logistik Kongress in Berlin.

Element Logic als Aussteller auf dem diesjährigen Deutschen Logistik Kongress in Berlin

Seit mehr als 35 Jahren entwickelt und implementiert Element Logic maßgeschneiderte Lösungen für die automatisierte Kleinteilelagerung, Roboterkommissionierung und Materialflusstechnik. Dabei zählt das Unternehmen zu den führenden Anbietern effizienter Intralogistik-Lösungen in Europa. Herzstück der Lösungskonzepte ist das hochmoderne automatisierte Lager- und Kommissioniersystem AutoStore für die Kleinteilelagerung. Als weltweit erster offizieller AutoStore-Integrator hat Element Logic seither mehr als 150 AutoStore-Lager installiert und ist europaweit Marktführer für AutoStore-Lösungen.

Welches Potenzial die AutoStore-Anlagen bieten und welche weiteren Lösungen das Unternehmen für effiziente Intralogistik-Automatisierung bietet, präsentiert Element Logic vom 20. bis 22. Oktober erstmals als Aussteller auf dem diesjährigen Deutschen Logistik Kongress in Berlin.

Messelogo „Deutscher Logistik-Kongress 2021“

Unter dem zutreffenden Kongressmotto „Chancen nutzen – Adapt to Lead“ stellt Element Logic als Repräsentant des Intralogistik-Systemintegrators den Teilnehmenden aus Industrie, Handel und dem Dienstleistungssektor auf dem etablierten Wirtschaftskongress einen repräsentativen Querschnitt aus realisierten Best-Practice-Anwendungen vor. Die Referenzen bilden das breite Spektrum von Anwendungen in Neubauten und Bestandsgebäuden ab. Dabei erzielen die Anwender mit den maßgeschneiderten AutoStore-Lösungen von Element Logic deutliche Wettbewerbsvorteile. So konnte etwa Online-Bergsporthändler Bergfreunde.de mit einer AutoStore-Anlage by Element Logic die Kommissionierleistung im Logistikzentrum um 500 Prozent steigern. Anwender wie die Peterhans Handwerkercenter AG im Schweizer Kanton Aargau wiederum steigern mit dem von Element Logic entworfenen kompakten Anlagenlayout für das AutoStore-System ihre Lagerkapazitäten und die Effizienz bei der Auftragsfertigung auf engstem Raum um ein Vielfaches.

„Getrieben durch das überproportionale Wachstum im Online-Handel, den Fokus auf maximal effiziente Prozesse im Einzelhandel sowie die Expansion in neue Märkte verzeichnen wir für 2020 mit einem Wachstum von rund 40 Prozent im Vergleich zum Vorjahr das bisher erfolgreichste Geschäftsjahr“, erklärt Joachim Kieninger, Director Strategic Business Development bei Element Logic Germany.

„Wir werden unsere Präsenz auf den DLK dazu nutzen, die Lösungsvielfalt des AutoStore-Systems vorzustellen und neue Kontakte zu knüpfen – und freuen uns darauf, in den kommenden Jahren noch mehr Unternehmen in Europa mit unseren profitablen, automatisierten Lagerlösungen auszustatten.“

Möchten Sie mehr über unsere realisierten AutoStore-Projekte erfahren?

Erfahren Sie mehr darüber, wie wir die Leistung Ihres Lagers gemeinsam optimieren können.

Kontaktieren Sie uns jetzt